Kalbsknochen – einfach köstlich!

Foto 1 (2) Foto 2 (2) Foto 3 (2) Foto 4

Basti ist begeistert, denn so ein Knochen verspricht tagelangen Knabberspaß und zum Schluß hole ich immer mit einem Ästchen das Mark heraus, bevor die dann uninteressante Röhre beseitigt wird.

IMG_1488IMG_1483 IMG_1484 IMG_1485 IMG_1486

Bonny und Bella haben zufällig auch gerade einen Knochen bekommen.

Ein paar Tage später: immer noch ein Vergnügen

IMG_1519 IMG_1522 IMG_1530

Basti

Foto 3

Basti (10 Monate), der freundliche und verspielte Rüde, der offensichtlich auch Gartenliebhaber ist ;-).

Er besucht fleißig den Grundkurs im Hundeverein zusammen mit Briska.

Foto 2-001Foto 1-001

Bonny besucht Basti

Foto1098

Mehrere hundert Kilometer können meine Welpen-Eltern nicht davon abhalten, die Geschwisterwelpen zu besuchen.

Foto1103

Beide Hunde hatten viel Spaß beim Toben und Kräfte messen.

Foto1102 Foto1104 Foto1105

Briska und Basti haben sich mal wieder besucht

Die Geschwister hatten viel Spaß miteinander. (Briska links, Basti rechts)IMG_5844 IMG_5846 IMG_5899 IMG_5965IMG_5968Langsam werden die Größenunterschiede zwischen Hündin und Rüde offensichtlich:

GRÖSSE nach FCI – Standard Nr. 190   /  12. 01. 1998 /  D

Widerristhöhe : Rüde    63 – 70 cm, Hündin 58 – 65 cm.

Dabei wiegen Hündinnen ungefähr 30 / 32 kg und Rüden oft über 40 kg. (Natürlich Abweichungen je nach Größe).

Briska wiegt aktuell 24 kg und Basti 32 kg.