Cookie hat ihre BH mit einer tollen Leistung bestanden!

Wir sind begeistert und gratulieren Euch zu der tollen Arbeit! Cookie ist sehr aufmerksam und temperamentvoll. Toll, wie schwungvoll sie bei der „Platz“ Übung in den Vorsitz kommt. Man merkt, dass Herrchen die Prüfung gut vorbereitet hat. Glückwunsch!
Cookie beim Abliegen, während ein anderer Hund die Prüfung läuft. Der Hundeführer steht 30 Schritte entfernt mit dem Rücken zum Hund.

Tolle Leinenführigkeit!

Cookie ist sehr aufmerksam.
 Freifolge (das BH-Schema wird ohne Leine gelaufen. Cookie bleibt aufmerksam beim Hundeführer)
 Laufschritt
Zügiges Herankommen nach der Platzübung mit Abruf

Vorsitz und Ende der Behleithundeprüfung!

Verkehrsteil: die Hunde treffen sich zum 2. Teil der Prüfung. Hie wird geprüft, wie sich die Hunde im „öffentlichen Leben“ bewegen.

Cookie der Familienhund

Cookie liebt seine Familie, besonders die Kinder! In der Hundeschule arbeitet sie mit dem Sohn und nun auch mit Herrchen, um sich auf die Begleithundeprüfung vorzubereiten. Viel Glück! In einem Video habe ich gesehen, wie toll Cookie von dem Jüngsten der Familie trainiert wir. Ich bin begeistert!

Cookie der Familienhund

Nun noch ein paar mehr Bilder, die ich kürzlich nicht hochladen konnte:
Cookie liebt seine Buben und lässt sich gerne von ihnen knuddeln!

Cookie ist etwas nass geworden! Aber das macht einem Hovi nichts. Dafür gibt es auch tolle Bademäntel, die dem Fell schell die Feuchtigkeit nehmen.
Wieder mal ein Treffen mit Bruder Camero.

Cookies schönstes Geburtstagsgeschenk! Die Omi darf immer mal wieder die „Zuzel-Löcher“ flicken. 😉 

Cookie ist immer mit der Familie unterwegs.


Cookie wird von ihrer Familie und besonders den Kindern geliebt.

Cookie geht plantschen

Zum Abschluss der Freibad-Saison durfte Cookie in Heidelberg schwimmen gehen.image001 image002

Auch hat Cookie bereits an einem ersten Turnier in der Hundeschule teilgenommen. Dabei hat sie für viel Unterhaltung auf dem Platz gesorgt, weil sie Herrchen blitzschnell vorauseilte, die Ziellinie überquerte dann wieder umdrehte und im Vorbeilaufen noch schnell Fressnäpfe leerte bis sie wieder bei Herrchen war. 🙂

Cookie aalt sich an der Nordsee im Schlick

Bei uns laufen die letzten Vorbereitungen für unser großes Familientreffen doch Cookie zieht es vor, sich lieber im Wattenmeer „einzusauen“ und danach am Strand zu duschen.IMG_4440IMG_4444IMG_4442Cookie gehorcht für ihre 8 Monate schon sehr gut, nur ist es für sie schwierig bei so vielen neuen Eindrücken an lockerer Leine zu laufen. So sorgt sie im Urlaub für den Muskelaufbau an Herrchens Armen 😉

Cookie besucht uns

IMG_9373 IMG_9374
Cookie ist nun auch schon wieder bald 6 Monate alt.

Die 3 Hunde konnten herrlich toben. Und Cookie lernte nicht zu frech gegenüber den „Großen“ zu sein.
IMG_9375 IMG_9376 IMG_9377 IMG_9379 IMG_9383
Cookie musste wie alle Kinder von Bonny erst einmal nachsehen, ob der „Milchschrank“ noch gefüllt ist.
IMG_9384 IMG_9385
Anfangs kam der Schwan ziemlich nah um Cookie zu vertreiben, aber gegen 3 Hunde wollte er dann doch nicht mehr anfauchen.
IMG_9391 IMG_9395 IMG_9396 IMG_9400 IMG_9404 IMG_9405 IMG_9406 IMG_9409 IMG_9410 IMG_9424 IMG_9415
Auch Cookie fand immer mehr Gefallen am Schwimmen und der Schwan merkte bald, dass die Hunde nur ihren „Kong“ jagen wollen.

Zum Schluss das Gruppenbild nach mehreren Versuchen:
IMG_9432 IMG_9442IMG_9433 IMG_9434 IMG_9435 IMG_9436 IMG_9439IMG_9438

Cookie hat sich super eingelebt

Vorbei die Zeit, als alle von den spitzen Zähnchen geplagt wurden, denn auch Cookie ist nun glücklich mit ihren „Zweiten“.
image1 image2Cookie liebt im Wasser zu planschen.
IMG_1293-001 IMG_1294-001 IMG_1295-001 IMG_1296-001 IMG_1297-001 IMG_1298-001
„Sitz“ und „Bleib“ klappt wunderbar!
Die Kinder spielen und trainieren nun auch mit viel Freude.

Fahrten in der Hundebox – kein Problem für Cookie: Hauptsache dabei! Nur wohin soll das Gepäck des Rudels? 😉
IMG_1299 IMG_1309-001IMG_9165
Cookie hat unwiederbringliche Momente im Welpenalter beim Fotografen festhalten lassen.

Cookie wog mit 21 Wochen auch genau 21 kg! (Dies sage ich immer zu meinen Welpeneltern: Im ersten Lebenshalbjahr entspricht das Gewicht in Kilo ziemlich genau der Anzahl der Lebenswochen)
Ab 1/2 Jahr = 26 Wochen wird die Gewichtszunahme nach meinen Erfahrungen langsamer! Mit 1 Jahr haben sie das Gewicht erreicht, das man sich für später als „Idealgewicht “ merken könnte. 😉