Zucht „vom Bobinger Auwald“ im HZI

1-IMG_0694

Bonita von der Schwarzwaldhöhe ist die Stamm-Mutter unserer Zucht. Sie hat 3 Würfe mit 27 Welpen zur Welt gebracht.

Wir  züchtern im HZI e.V. , ein junger aber sehr engagierter Verein. Die Welpen bekommen aussagekräftige Ahnentafeln.

Die Züchter werden von dem Verein unterstützt und auch kontrolliert. Da man hier konsequent gegen die Erbkrankheit Degenerative Myelopathie (DM) kämpft, werden seit einiger Zeit nur noch Verpaarungen zugelassen, bei denen es nicht mehr zu einer Erkrankung der Welpen kommen kann (N/N) mit (N/N) oder (N/DM) mit (N/N).

Weiter Informationen zu DM finden Sie hier.

Der Wurf wird von einem ausgebildeten Zuchtwart abgenommen.

Wir arbeiten außerdem eng mit unseren Tierärzten zusammen und geben unsere Welpen mehrfach entwurmt, geimpft (mit EU-Heimtierausweis) und gechipt  an Menschen ab, von denen wir glauben, dass die Welpen dort für immer glücklich leben und alt werden dürfen.