Zur Feier ihres 6. Geburtstags hat uns Amy besucht

Amy, Bella, Charlie und Bonny von links. Es war ein schöner Tag!
 Amy
Amy Charlie Bonny von links


Amy, Charlie, Bonny und Bella von links


unsere 3 Mädels


Bonny


Amy, Bella, Charlie und Bonny von links

Amy, Bonny, und Charlie von links


Abschied, zum Schluss steigt unsere Mama Bonny (links) immer noch kurz in das Auto ihres Kindes.

Gassi mit einem Labrador-Rudel

Bonny und die schwarze Labradorhündin sind beides Zuchthündinnen a.D. und sehr verfressen, da kastriert. Es gibt keinen Futterneid, weil sie wissen, alle bekommen ihren Teil. Die Hunde haben viel Spaß bei dem Futtersuchspiel.

Aus unserer Zucht

 Unsere Hündin Bonita von der Schwarzwaldhöhe hat 27 gesunden Welpen das Leben geschenkt.

2 frühere Welpen aus dem C-Wurf haben Ihre Menschen so begeistert, dass sie sich dazu entschieden haben, mit ihnen weiter zu züchten.

 Caro vom Bobinger Auwald
züchtet unter dem Namen Hovawarte vom Langewiesenbach

Cora vom Bobinger Auwald,
genannt Ria, züchtet nun unter dem Namen Hovawarte vom Birkenrain. 

Charlie-Bonnie vom Bobinger Auwald

geworfen am 08.12.2015 
ZuchtbuchNr. HZI /00490/15 – Inzuchtkoeffizient 0,00%, HD frei A2, Dilution getestet (D/D) = frei vom defekten Gen, DM getestet (N/DM) 

Eltern:

Vater: Wilk Witold vom Quellenhof 
ZuchtbuchNr. VDH-HZD 09/5896  HD A1

Mutter: Bonita von der Schwarzwaldhöhe
ZuchtbuchNr. SZG-H 00799/10 HD A1

Prüfungen:
ZTP bestanden 27.10.2018
BH, BGH 1 

Ausstellungen:
V (Vorzüglich) Offene Klasse Clubschau Frankenroda 27.10.2018
SG (sehr gut) Offene Klasse Int. Hovawartausstellung Brandenburg 12.05.2018

Unsere Bonny ist Omi geworden und hat Ihre Enkel besucht


Bonnys Enkel (Caros Welpen) kurz vor dem Auszug.

Caro hat 6 Welpen unter dem Zwingernamen Hovawarte vom Langewiesenbach geworfen. Sie wurden am 28.11 geboren und waren bei Bonnys Besuch 4,5 Wochen alt. Caro ist eine sehr fürsorgliche Mutter die ganz gelassen blieb als Omi Bonny ihre Enkel besuchte! Caro freute sich riesig uns wieder zu sehen und musste auch gleich nachsehen, ob ihre Mama Bonny vielleicht doch noch Milch hat.:-)
Bonny dagegen betrachtete interessiert ihre Enkel, war aber doch froh keine Milch mehr geben zu müssen.
Die Welpen fanden den Besuch total cool und rannten alle hinter der Omi her oder schliefen dann zufrieden auf den Armen der Gäste und Familie.
Caro und Bonny beim gemeinsamen Knabbern: Caro hat ein tolles glänzendes Fell und ist eine ganz liebe und gelassene Mama!