Camero


Camero mit seiner schwarzmarkenen Akira in der Eifel.

Camero ist ein unerschrockener Rüde der gerne mit auf große Wanderungen geht.

Das ist Urlaub!

Anuk mit ca. 5 Jahren


Anuk ist immer mit seinen Menschen unterwegs

Seine Nase ist gut ausgebildet, er hat alle nötigen Prüfungen geschafft und darf nun in Echteinsätzen Mantrailen

Anuk kann schon einige Erfolge vorweisen.

Er lieb es gemütlich.

keine Angst vor der Höhe und rauschendem Wasser.

Bonny (B-Wurf) der Gebirgshovi


Bonny überquert mühelos schmale Stege, hat keine Angst vor der Höhe oder an Abgründen. Sie gebraucht ihre 4 Pfoten beneidenswert sicher und ihr machen Tageswanderungen, die bis zu 10 Stunden dauern, richtig Spaß. Selbst die Schafe haben so einen Kletterhovi noch nicht gesehen. Geröllfelder machen Bonny nichts aus. Das wohlverdiente Schneebad.
Bonny kennt keine Müdigkeit bei langen Fußmärschen, sie läuft gerne voraus.
auch Hunger ,-)
Füße abkühlen im Gebirgsbach – wunderbar!

Bonny ist ständig in den Bergen unterwegs, beneidenswertes Hundeleben!

Bayerische Meisterschaft THS beim GSV Königsbrunn

Dieses Jahr fand die Bayerische Meisterschaft in Turnierhundesport in unserem Heimatverein GSV Königsbrunn statt.Einmarsch der Vereine mit Ihren Sportlern bei dem 2-tägigen Turnier. Bei der Siegerehrung Tag 1, Charlie nahm teil am CSC.Bei der Siegerehrung Tag 2, Bonny startete in VK3 und erreichte in ihrer Altersklasse über 19 den tollen 5. Platz von 11 Starterinnen mit einer Unterordnung von 51 Punkten. 

Bonny ist das erste Mal mit ihren 9 Jahren in VK3 auf der Bayerischen gestartet und war so motiviert bei dem Gehorsamsteil dabei. Die 3 anderen Prüfungsbestandteile meisterte Bonny wie immer sehr sicher. Auf dem Foto unten ist sie nicht zu sehen, da sie bei brütender Hitze lieber im Schatten lag.

Ergebnisse:  https://www.blv-hundesport.de/ergebnisdienst/ths/  

Fotos von Charlie:

Bella bekommt keine Welpen im August

Wir sind sehr traurig, dass Bella nicht aufgenommen hat, so wird es dieses Jahr nichts mehr mit Welpen.
Wir haben noch eine zweite Meinung eingeholt, aber leider konnte nichts im Ultraschall entdeckt werden. Wir müssen uns damit abfinden, dass die Natur anders entschieden hat.

Bei allen unseren lieben Welpen-Interessenten möchte ich mich für die Geduld und das Mitfiebern bedanken und ihnen alles Gute bei der Wahl eines anderen Welpen wünschen.

Mai in Österreich

Bonny (B-Wurf) ist schon wieder unterwegs. Es fehlen dieses Jahr noch die Kühe auf den Weiden, dafür gibt´s Murmeltiere zu sehen 😉
Bonny findet die Temperaturen sehr angenehm!